Mit den Spenden, mit dem Geld, das ich für meine Musikalischen Arbeiten - Konzerte, Singkreise und CDs -  einnehmen darf, unterstütze ich ein für mich sehr wichtiges Schulprojekt in Pauri, Nordindien,  und ein internationales  Friedenszentrum, das soeben, auch in Nord-Indien, in Sirasu,  entsteht.(www.min-ilit.org /  www.pan-terra.org] ). Ich habe die Orte mehrmals selbst besucht und kenne die Menschen, die die  Verantwortung für Gelder tragen, persönlich.

Dazu hier wesentliche Worte von SHIN, dem Initiator und Betreuer dieses gerade entstehenden  Friedenszentrums:

! F R E I E R   F R I E D E N !

Es entsteht genau in dieser Zeit

EIN ZENTRUM DES FREIEN FRIEDENS

Eine große Wandlung ist im Gange. Ganz rein und still vollzieht sich diese Wandlung, nun, mitten  im bedrohlichen Sturm machtgieriger selbsternannter Eliten, die Erde und Menschheit beherrschen oder aber vernichten wollen.

Die NEUE KRAFT DER WANDLUNG wohnt in Kindern und jungen Menschen. Sie wird hervorsprießen und eine neue gesunde Kultur bringen, wie der Frühling im Erdenleben die junge Natur ! Diese Kraft der Wandlung wartet auch im Herzen  all der aufrechten Menschen weltweit, die sich selbstlos einsetzen für ein menschenwürdiges Leben und Wirken auf dieser Erde.

FREIER FRIEDEN wird hier ausgerufen - in einer Zeit vielfacher Bedrohung , in der eine große Anzahl der Menschen den Alptraum eines nahen Weltkrieges träumen  und da eine andere Großzahl Frieden und Freiheit nur noch als Illusion bezeichnen.

Doch das Zentrum des  "Internationalen Universellen Freien Friedens", welches in Nordindien entsteht, baut auf einer Neuen, wesentlich höheren Idee des Friedens auf, als allgemein erfasst wird.

Kommt, schaut in eine gesunde Zukunft.

Shin, 27. März 2017